Spaziergang in und rund um Máguez

HariaGemeinde: Haría

Wie bereits im Vorjahr, hatten wir im Winter/Frühjahr 2005/2006 für Lanzarote-Verhältnisse extrem feuchtes Wetter – gelinde ausgedrückt. An manchen Tagen hat es wie aus Kübeln geschüttet; und im Januar ließ sich die Sonne, die es normalerweise besonders gut meint mit Lanzarote, kaum blicken.

Die Natur hat diese Wetterkapriolen ganz offenbar als Segen empfunden und sich mit einem besonders üppigen Erscheinungsbild bedankt: Weiterlesen