Mega-Centro-Gebäude wird neues Einrichtungshaus

Der französische Möbelhauskonzern „Conforama“ hat eine Linzenz zur Eröffnung eines Einrichtungshauses im ehemaligen Mega-Centro-Gebäude beantragt. Auf 3.733 m² Verkaufsfläche sollen dort bald Möbel, Dekorationsartikel sowie Haushaltselektronik angeboten werden.

Wie fast alle anderen Möbelgeschäfte auf Lanzarote kauft auch dieser Konzern überwiegend in China ein, weshalb keine Design-Überraschungen zu erwarten sein werden. Hier geht es zu spanischen Website des Konzerns.