Promis in Famara

José Luis Rodríguez Zapatero, von 2004 bis 2011 Ministerpräsident von Spanien, ist seit dem 2. August mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern auf Lanzarote-Urlaub. Es ist sein 6. Inselurlaub hier. Drei Wochen soll der Lanzarote-Aufenthalt diesmal dauern.

Die Familie hat einen Bungalow in der „Norweger-Siedlung“ von Famara gemietet.

Vergangenes Jahr kursierte auf der Insel das Gerücht, dass die Familie gerne einen der Bungalows dort kaufen möchte. Entweder stimmt das Gerücht nicht, oder die Familie hat noch nichts Passendes gefunden – ein bisschen Klatsch muss mal sein ….

Das männliche Top-Model Spaniens, Jon Kortajarena, hat vor gut einem Jahr in der Norweger-Siedlung ein Haus gekauft (das ist kein Gerücht), es so gut wie komplett abreißen und ein neues bauen lassen. Er urlaubte im Juli dort und lud u.a. die Schauspielerin María Valverde ein. Beide veröffentlichten bei Instagram Fotos und Videos ihres Lanzarote-Aufenthalts.