Restaurant La Puerta Verde in Haría

HariaGemeinde: Haría
Lage: Calle Fajardo (”Hauptstraße” Richtung Máguez)
Öffnungszeiten/Tel/Ruhetag: s. Facebook-Seite des Restaurants

PuertaVerde1g

Wir freuen uns, dass dieses Restaurant unter neuer Leitung Ende 2012 wiedereröffnet und der Inselnorden dadurch kulinarisch bereichert wurde. Regelmäßig veranstaltete Musikabende mit Live-Gruppen runden das Angebot ab.

Es gibt ein Mittagsmenu bestehend aus Vorspeise, Hauptgang und Nachtisch.

Kulinarische Highlights sind nicht zu erwarten, dafür aber solide Crossover-Gerichte. Auch für Vegetarier und Veganer gibt es einiges zur Auswahl. Besonders zu empfehlen sind die selbst gebackenen Kuchen und das selbst gemachte Eis.

Die Atmosphäre ist sehr angenehm, und an kalten Tagen wird der Holzofen eingeheizt, wodurch eine heimelige Atmosphäre entsteht.

Aktuelle Infos gibt es auf der Facebook-Seite des Restaurants.

Das Restaurant ist in den Restaurantführer „Qué bueno“ aufgenommen worden:
> Link.


 

2 Gedanken zu „Restaurant La Puerta Verde in Haría

  1. Sehr empfehlenswertes Restaurant mit wöchentlich wechseln der Speisenkarte und aufmerksamen Service. Speisen frisch zubereitet; leckere Desserts.

  2. Hallo Fam. Kunze,
    wir wollten ihr Lokal am Freitag, den 11.07. mittags besuchen- sind extra von der Südküste nach Haria
    gefahren-, leider war nicht geöffnet. Wir waren Ende Januar 2013 bei ihnen, da gab es Zwiebelkuchen!
    Es grüsst euch eine Schwäbin mit Mann aus Mühlacker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.