Rundwanderung um die Quemada de Orzola

→ Wandertipp: Kontrastreiche Genusstour im Inselnorden.
HariaGemeinde: Haría
Schwierigkeitsgrad: leicht + leichtmittel
Gehzeit: ca. 1,5 h

Diese wunderschöne Wanderung entspricht der Rother-Wanderung „Um die Quemada de Orzola“, die wir hier veröffentlicht haben, und deren Start-/Endpunkt in der Ortschaft Yé liegt. Wir bevorzugen die nachfolgend beschriebene Variante mit Start-/Endpunkt ab der LZ-203, weil so der Rückweg bergab und bequemer zu gehen ist.

Eine perfekte Parkmöglichkeit befindet sich direkt zwischen Auf- und Abstiegsweg (s. Foto) zwischen einem braunen und einem grünen Einfahrtsor unterhalb von zwei Häusern. Insgesamt finden wir diese Tour schöner, da beim gemütlichen Abstieg die spektakuläre, schroffe Landschaft, die an Fantasy-Filme erinnert, sowie das Meer im Blickfeld sind.

Kurzbeschreibung der Tour ab LZ-203:

Ab Parkbucht folgen wir ein kurzes Stück der Straße bergab Richtung Küste und biegen in den 1. Feldweg ein. Meist bergauf führt uns der Weg bis nach Yé, unterhalb des Restaurants „el Volcán de la Corona“ mit Einkehrmöglichkeit.

Auf der befestigten Straße halten wir uns links und gehen einige Minuten auf der LZ-201 Richtung Arrieta. Ein kleines Stück nach dem Ortsende-Schild von Yé befindet sich auf der rechten Seite die „Bodega Los Almacenes“, in der es Wein, Ziegenkäse, Mojos sowie Schnickschnack zu kaufen gibt.

Wer den kleinen Bodega-Abstecher nicht machen möchte, biegt genau gegenüber der Auffahrt in den Feldweg. An der nächsten Gabelung halten wir uns rechts (geradeaus hängt meistens eine Sperrkette) und folgen dem Weg bergab bis zur LZ-203. Der Parkplatz ist nicht zu übersehen.

Extra: Abstecher zum Vulkankrater „Quemada de Orzola“:

FOTOGALERIEN:

November 2016 – aufgrund der Lichtverhältnisse ohne Fotos vom Abstieg:

Ein Gedanke zu „Rundwanderung um die Quemada de Orzola

  1. Liebe Fr. Ehrmanntraut,

    wir haben diese Wanderung im Februar 2017 gemacht. Nach den beiden Regentagen
    war die Natur einfach nur erblüht. Wir haben die verschiedenen Impressionen
    sehr genossen. Ein toller Tip!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.