Spaziergang um den markanten Vulkan Montaña Colorada

→ Tipp: Auch für Wandermuffel sehr gut geeignet

TinajoGemeinde: Tinajo
Schwierigkeitsgrad: leicht

Anfahrt: Auf der LZ-56 Richtung Mancha Blanca, ca. 1 km hinter der Gemeindegrenze zum “Municipio de Tinajo”, geht es kurz vor einem Warnschild (Vorsicht Kurven) rechts auf einen kleinen Parkplatz. Im hinteren Bereich ist ein großes Schild zu sehen, auf dem der Rundweg markiert ist (s. Foto).


Der gut ausgeschilderten Weg “ Sendero de Lava” ist ein interessanter vulkanologischer Lehrpfad. Auf insgesamt 15 Tafeln werden die Vulkane und einige Besonderheiten der Wegstrecke in spanischer und englischer Sprache beschrieben.

Wir sind auf einer unserer Rundtouren an Tafel 9 abgebogen, um den Spaziergang zu verlängern (so gelangt man auch zur Route 16 des Rother Wanderführers „Die Vulkanberge um Mancha Blanca – Pittoreske Runde zwischen Kratern und Calderen“ – und zwar auf der Höhe des Grabs (siehe dort).

Ein Gedanke zu „Spaziergang um den markanten Vulkan Montaña Colorada

  1. Liebe Fr. Ehrmanntraut,

    im Februar 2017 haben wir den Vulkan von Innen angesehen, wirklich klasse.
    Danach sind wir ihn umwandert. Tolle Ausblicke in alle Richtungen. Wir waren
    früh dort und fast allein. Super Tip!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.